Schonzeiten- Fanglimit

Schonzeiten und Mindestmaße an den Vereinsgewässern des KFV Bad Aibling:

 

Fischart Schonzeit Mindestmaß
Äsche
01. Januar bis 30. April
40 cm
Bachforelle
01. Oktober bis 29. Februar
30 cm
Regenbogenforelle
15. Dezember bis 15. April
30 cm
Seeforelle Kanal/Weiher
01. Oktober bis 15. Januar
45 cm
Seeforelle Mangfall
01. Oktober bis 15. Januar
60 cm
Bachsaibling
01. Oktober bis 15. April
30 cm
Barbe
01. Mai bis 15. Juni
40 cm
Hecht
15. Februar bis 15. April
60 cm
Zander
15. Februar bis 30. April
50 cm
Karpfen
-
35 cm
Graskarpfen
-
40 cm
Schleie
-
30 cm

Fanglimits

Fanglimits Jahreskarte

  1. täglich nicht mehr als 3 Salmoniden, 5 Salmoniden pro Kalenderwoche ( Mo-So), maximal 10 Stück pro Kalendermonat und 50 Stück pro Jahr in allen Vereinsgewässern

  2. täglich nicht mehr als zwei Karpfen oder Schleien, im Jahr nicht mehr als 40 Stück

  3. täglich 1 Hecht oder 1 Zander, im Jahr nicht mehr als 10 Stück. Im Lauser Weiher dürfen nur 3 Zander im Jahr gefangen werden

  4. maximal 3 Äschen pro Jahr

 

Daneben gelten die vom Verein erlassenen Bestimmungen!